Logger vom Hogger Treff iin Bonstetten - Unsere Touren - Motorrad und Rollerfreunde Bayern

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Logger vom Hogger Treff iin Bonstetten

Herausgegeben von in Schwaben-Allgäu ·
Tags: 26.9.2017
Am 22.-24.9.2017
hatten wir einen Treff für ein Bikerwochenende ausgemacht, Treffpunkt und Ausgangspunkt war Bonstetten bei Adelsried nähe Augsburg, so reiste ich mit Kawawerner von Tröstau aus über die B299 bis Amberg an, musste aber wegen Vollsperrung Umleitung über Sulzbach-Rosenberg nehmen , weiter über Velburg, Parsberg ging es zu ersten Treff in Beingries, hier warteten schon unsere Bikerfreunde aus München und Freising,



gemeinsam ging es dann zu einen weitere Treff nach Dollnstein, wo nochmals ein Teil von Freunden, sich mit uns zusammen tat ,um dann gemeinsam zur Unterkunft nach Bonstetten zu fahren.




Angekommen dann im Bräustüberl bei herrlichen Wetter gab es dann das erste ersehnte Bier und die berühmten Motorradgespräche.


Abends dann beim gemütlichen Essen und diversen Gesprächen liesen wir den Abend ausklingen.
Am Samstag den 23.9.2017

Erstmal gemeinsames Frühstück, dann Motorradklamotten ran und ab zur Samstagstour.

länge 250km

Sie führte uns über Dillingen entlang dem Donau-Ries ins Schwäbische nach Geislingen, da wurde dann die Geislinger Steige mit seinen schönen Kurven mitgenommen,  natürlich machten wir auch unterwegs einen Mittagstop,

Rolf unser Tourguider überprüft noch mal die Tour am Navi?

dann weiter durch Heidenheim ging es dann Richtung Blaubeuren zum Blautopf, hier gab es dann mal einen längeren Stop mit Kaffee und Kuchen


Der Blautopf macht seinen Nam,en alle Ehre, glasklares Wasser , tolle spiegelung im Wasser der umliegenden Bäume,

Nachdem wir dann unseren Kaffee genossen hatten, schließlich war das Wetter einfach super dafür sodas wir ihn auf der Terrasse nehmen konnten,

ging es weiter über den Drackensteiner Hang  über schöne Kurven und Landschaft , vorbei an Ulm, nach Adelsried nach Bonstetten. Alles in einen ein loggeres Bikertreff unter Freunden, das Abends gesellig bei einenr Kegelrunde zu Ende ging.

Nächsten Tag dann die verabschiedung und jeder machte sich wieder auf den Heimweg.




Kein Kommentar