09/2016 - Unsere Touren - Motorrad und Rollerfreunde Bayern

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hüttentreff 2016

Herausgegeben von in Oberbayern ·
Tags: 24.9.2016
Unser diesjähriger Hüttentreff fand in Freilassing im Berchtesgadenerland statt.
Organisatoren waren die Oberbayern wie Charly, Alfons unter heimlicher mitwirkung von Pauli.
Die ersten Teilnehmer reisten bereits schon am 1.9.2016 an um eine Tour mehr zu fahren.
Wobei die große Ausfahrt am Samstag geplant war.
Der Sammelpunkt war das Bieu-Haus in Freilassing, an der Terrasse war auch schon Pavilllion mit aufgestellt worden,
um dem Wetter vorzubeugen, was eigentlich gar nicht nötig gewesen wäre, war warm und sonnig.

Nachdem solangsam einer nach dem anderen eintraf füllte sich das ganze , wobei die heimischen erst am Samstag dazu stießen.   
Für Unterhaltung war reichlich  gesorgt, ebenso für Getränke, Essen wie selbstgebackene Kuchen.
Nachdem sich alle solangsam eingefunden hatten, berüßt ebenso,  konnte es dann zum gemeinsamen Abendessen gehen. Das Lokal nannte sich Schmuggler.


Samstag dann morgens um 9 Uhr waren alle wieder am Bieu Haus wo es dann eine kurze einweisung über den Ablauf gab,
So starteten wir dann in drei Gruppen insgesamt 17 Motorräder und Roller Richtung Laufen zu Kaiserbuche, ein Ausflugslokal mit toller Aussicht.



Von der Kaiserbuche ging es dann zum Wolfgangssee über St. Gilgen direkt in den Ort St. Wolfgang



Nach begehung vonSt. Wolfgang ging es weiter zum Seydeggpass rauf zur Postalm, wo ein weiterer Einkehr geplant war auf der Blonden Hütte. Der Pass ist Mautpflichtig kostet pro Person 3,50€



Nach einer weiteren stärkung ging es  über Berchtesgaden hinterland, kleine verschlängelte Straßen zurück zum Quartier, nach dier gelungenen Ausfahrt wurde dann Abends lustig, gemütlich unsere zusammengehörigkeit  gepflegt.
Sonntags trennte sich das ganze wieder ,wärend ein Teil nach Südtirol und Österreich weiterfuhr, unternahm noch eine dagebliebene Gruppe einen Ausflug auf das Roßfeld.