Kurztouren Fichtelgebirge - Motorrad und Rollerfreunde Bayern

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kurztouren Fichtelgebirge

Unsere gefahrenen Toren
Unsere kleinen Hausrunden starten immer ab Tröstau Siebensterparkplatz, und kommen auch dort wieder an.
Kleine  Vormittags oder Nachmittagsrunden so  runde 100-125km Zeitlich 2,5 St. Fahrzeit


Tour Marienweiher

Tour1: 100km: von  Vordorf ab,  zur Wallfahrtskirche Marienweiher über Weissenstadt, Stammbach, Marktleugast, Kupferberg,
Die Tour als gpx Datei für Garmin und alle anderen Navis mit gpx -Formaten     Download
Friedenfelser Tour

Sie startet ebenfalls ab Siebensternparkplatz in Tröstau und führt und dann über Nagel, nach Ebnath, von dort geht es dann über Friedenfels die kurvige Bergrennstrecke rauf  zum Marktredwitzer Haus, hier kann man den fantastischen Ausblick zur Kösseine , Ochsenkopf und Schneeberg geniesen, oder etwas verweilen und ein Kaffee trinken, weiter geht es dann rüber Richtung Waldsassen zu unserer Kappl, beim Kapplwirt kann man kurz verweilen und weiter Richtung Schirnding , nach Wunsiedel fahren . Ankunft wieder in Tröstau Siebenstern.    
Tour Weiglathal

Auch diese Tour startet in Tröstau am Siebensternparkplatz,
Sieh führt uns wiederüber den Wurmlohpass nach Kulmain, weiter nach Weidenberg, wo es dann abiegt Richtung Creußen,
von Creußen geht es über Lindenhart nach Trockau, wo jetzt die rechtsabbiege kommt, ist ein wenig unglücklich beschildert,
da kann es einen schon passieren 100m zufrüh abzubiegen und steht plötzlich vor einen Bauhof, nun hgeht es ein Stück rein nach Weiglathal,
eine schöne kleine Wirtschaft mit Biergarten, beliebtes Ziel vieler Wanderer, aber kein Motorrad-Rummel dort. Also schön gemmütlich.
Von da aus geht es vorbei an Bayreuth, Richtung Wolfsbach über kleine Straßen zum Biergarten Schlehenberg, ein ebenfalls sehr beliebtes Ausflugsziel aber nicht überlaufen.
Nun beginnt die rückreise über Seulbitz rauf zu Bocksleiten, mit fantastischen Blick auf Weidenberg, durch das wunderschöne Tal der Warmen Steinach,
zum gleichnamigen Ort im Fichtelgebirge, dort biegen wir ab ins Löchleinstal rauf zum Grassemann, wer Lust hat kann das Freilichtmuseum dor anehen,
ansonsten geht es jetzt über Fleckel, Fichtelberg wieder nach Tröstau, Länge 120km


Die Tour: Download